Home Tag "Casino"
Casino oder nicht? Hadert ihr auch immer wiedermal mit euch selber ob das Casino das richtige für den aktuellen Ausgangs-Plan ist oder nicht? Wenn ihr bis anhin zu viel Respekt hattet könnte euch vielleicht die Gambling Night interessieren.
Für mich ist ein Casino Besuch ein Highlight. Bei einem normalen Besuch, bei dem ich nicht einen Test für den Blog hier mache, suche ich mir das Casino gezielt aus und bereite mich auch ein wenig vor. Ein gelungener Casino Besuch bedingt einige Faktoren und dabei ist nicht mal das gewinnen das entscheidende. Für mich ist das Event «Casino-Besuch» viel wichtiger - der Gewinn kommt durch die Regelmässigkeit von alleine, da bin ich mir sicher :)
Am 09. Juli haben wir euch hier im Blog darüber informiert, dass der Swiss Jackpot auf über CHF 5 Millionen ist. Nun kommt eine weitere Meldung in ähnliche Richtung. In der Zwischenzeit wurde der Jackpot nicht geplündert und er steigt weiterhin an.
Kaum ein Glücksspiel ist mehr in der Popkultur angekommen, als Roulette. Während Pokern im TV übertragen wird, wird Roulette - bzw. manche Varianten davon - von Popsternchen wie «Lady Gaga» besungen. In Sachen Historie kann Roulette auf eine lange Geschichte zurück blicken. Bereits im 17. Jahrhundert soll es erste Varianten des Spiels gegeben haben. Den Legenden nach gehen diese auf Blaise Pascal, einen der Pioniere der Wahrscheinlichkeitsrechnung, zurück.
Nach unserem Start letztes Jahr im Berner Oberland, haben wir uns einen Schritt weiter die Aare hinunter im Grand Casino Bern eingefunden. Somit haben wir bei unserem zweiten Besuch auch gleich beide Casino Kategorien der Schweiz abgedeckt. Das Casino in Bern hat eine A-Konzession.
Roulette | www.SchweizerCasinoBlog.ch Roulette Jack eine kurze Erklärung. Einige Tipps zum Spiel findet ihr in einem separaten Blog post.
Das ist eine gute Frage, und die möchten wir euch hier im Beitrag kurz erläutern. Wer wir sind, könnt ihr hier auf der «über uns»-Seite noch genauer nachlesen.
Black Jack ist ein Spiel, das mit mindestens 4 Kartenspielen à 52 Karten gespielt wird. Diese sind in Anwesenheit der Spieler durch den Dealer zu mischen. Von dem gemischten Kartenstapel ist von einem Spieler mit einer besonderen Karte ein Teil abzutrennen, der mindestens die Breite eines Kartenspiels umfassen muß (schneiden).
X